Von der Pflanze auf den Teller

Von der Pflanze auf den Teller   

100% lecker, 50% pflanzenbasiert

Der Geschmack steht bei uns immer an erster Stelle. Es ist ganz einfach: Was uns nicht schmeckt, kommt nicht auf unsere Speisekarte. Wir glauben daran, dass jeder eine gute Auswahl haben sollte. Aber um wählen zu können, muss es Optionen geben. Wir arbeiten daran, dass diese Optionen gut für dich und für die Umwelt sind und alle unsere Gäste ermutigen, eine gute Wahl zu treffen.

Warum pflanzenbasiert?

Ein großer Teil der vom Menschen verursachten Treibhausgasemissionen stammt aus der landwirtschaftlichen Nahrungsmittelproduktion, und somit basieren auch unserer eigenen Umweltauswirkungen auf den Produkten, die wir in unseren Coffee Shops anbieten. Unser Ziel ist es daher, unser Angebot an pflanzlichen Produkten in allen Kategorien zu erhöhen.

pflanzenbasiert

Immer auf dem neuesten Stand

Unsere Produktabteilung und die Bäckerei arbeiten kontinuierlich an der Erneuerung des Sortiments, immer mit dem Fokus auf die Erwartungen unserer Gäste an nachhaltige, qualitativ hochwertige und leckere Produkte. In den letzten Jahren haben wir eine steigende Nachfrage nach pflanzlichen Produkten festgestellt. Dies zeigt sich zum Beispiel bei den Alternativen zu Kuhmilch. Im Jahr 2021 wurden knapp über 14 % aller Heißgetränke mit pflanzlichen Alternativen verkauft, im Vergleich zu 8 % im Jahr 2019. Zu den pflanzlichen Alternativen gehören Hafer-, Soja- und Kokosmilch, wobei es unter den Ländern einige Unterschiede gibt.

Plant-based semla

*Der Prozentsatz basiert auf den Lebensmitteln und Getränken, die pflanzlich sind, und den Getränken, die optional pflanzlich serviert werden können. Unser „Ready to Drink" Sortiment, wie z.B. Softdrinks, sind darin nicht enthalten.